Wokpfanne mit Brokkoli und Rindfleisch

Zubereitungszeit ca. 20 Min./ Garzeiten ca. 10 Min.

Wokpfanne mit Brokkoli und Rindfleisch

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 1 kg Brokkoli 
  • 1 Chilischote 
  • 1 Stck. Ingwer 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 1 Paprikaschote (rot) 
  • 1 Prise Salz 
  • 500 g Rindfleisch 
  • 4 El Rapsöl 
  • 2 El Sesam 
  • 3 El Sojasauce 
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

  1. Gemüse waschen, putzen. Brokkoli in Röschen teilen, Stiele schälen und klein würfeln. Chilischote in Streifen schneiden. Ingwer schälen, Knoblauch abziehen, beides fein hacken. Paprika in feine Streifen schneiden.
  2. Brokkoli in Salzwasser 2-3 Min. blanchieren, in ein Sieb abgießen, 150 ml Kochwasser dabei auffangen. Brokkoli im Sieb mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen.
  3. Fleisch erst in feine Scheiben, dann in Streifen schneiden und in einem Wok in 2 El Öl rundum 3-4 Min. braten. Mit Sesam bestreuen, kurz weiterbraten, dann herausnehmen und warm stellen.
  4. Chili, Ingwer, Knoblauch und Paprikastreifen in restlichem Öl (2 El) anbraten, Brokkoli zugeben und 2-3 Min. mitbraten. 150 ml Brokkoli-Kochwasser angießen, aufkochen lassen, Rindfleisch unterheben, Wokpfanne mit Sojasauce, Pfeffer und ev. Limettensaft abschmecken . Schmeckt gut dazu: duftender Basmatireis

Lieben Gruss aus Thailand, Kho Ngai, und en guete Gonnie